Ultraschall

Ultraschallangebot

Farb-Doppler-Ultraschall

Erlaubt die Messung des Blutflusses und somit die Beurteilung der Sauerstoff-versorgung des ungeborenen Kindes.

Brust-Ultraschall
(mit Anbindung an das Brustzentrum)

Der Brust-Ultraschall ist kein Ersatz für die Mammographie, aber er ist dort stark, wo die Mammographie schwach ist und ergänzt diese.
Siehe auch unter: Kontakt > Links > Brustzentrum

3D/4D Ultraschall

Die bewegliche, räumliche Darstellung des ungeborenen Kindes gibt ein ziemlich klares Bild von seinem Aussehen (siehe Foto oben rechts) 
(ab der 25. Schwangerschaftswoche)

Vaginalsonographie

Mit der schmalen Vaginal-Sonde können Gebärmutter, Eierstöcke und Harnblase wesentlich besser dargestellt und beurteilt werden als durch die Bauchdecke.

Ultraschall mit großem Demo-Monitor

Über den Demo-Monitor haben sie Einblick in Ihren Körper und können die Untersuchung mitverfolgen. Wir erklären Ihnen, was Sie sehen, dadurch sind die Untersuchungsergebnisse besser nachvollziehbar.